Notre-Dame-Kindergarten in Timisoara

Dieser Kindergarten wurde 2002 von den Armen Schulschwestern für besonders arme Kinder mit Hilfe von Spenden aus Deutschland und dem kirchlichen Hilfs-werk Renovabis errichtet. Es besuchen ca. 90 Kinder in drei Gruppen den Kindergarten. Er wird als katholische Einrichtung geführt, ist aber auch für Kinder anderer Religionen offen, wenn die Eltern die Satzung des Kindergartens anerkennen. Neben den Beiträgen der Eltern wird der Kindergarten durch Spenden finanziert. Immer wieder bitten Eltern, die keine Gebühr zahlen können, um Aufnahme ihrer Kinder. Um auch solchen Kindern den Kindergartenbesuch zu ermöglichen, bitten wir um Ihre Spende. Die Kinder können später eine Schule besuchen – und so hoffen wir – ein besseres Leben aufbauen